Reibungsprüfgerät 2260
Das Reibungsprüfgerät - Reibwerttester (Friciton Tester) eignet sich zur einfachen und schnellen Ermittlung des Haft- und Gleitreibungswertes, sowie zur Bestimmung von Abzugskräften an Folie, Papier, Nonwovens, Textilien, und anderen Bahnmaterialien.

Das Reibungsprüfgerät - Reibwerttester (Friciton Tester) arbeitet bei Prüfgeschwindigkeiten zwischen 5-50 cm/min oder zwischen 25-280 cm/min. Die Messzeiten für die Bestimmung der Reibungskoeffizienten können frei eingegeben werden. Eine optionale Heizplatte ermöglicht Messungen bis zu einer Temperatur von 177 °C.
Das Reibungsprüfgerät Gerät arbeitet gemäß nationalen und internationalen Normen.
Eigenschaften
  • menügeführte Einhandbedienung
  • komfortable Auswertungssoftware zur Darstellung der Grafik und Speichern der Ergebnisse
  • feine Auflösung durch präzise Kraftaufnehmer, Messbereiche bis 500 g; 2.000 g oder 10 kg
  • Prüfschlitten sind zwischen 100 und 2.000 g erhältlich
  • T-Peel, 90°-, 1 80°-Abzugsvorrichtungen, auch gemäß FINAT
  • optionale Heizplatte für Messungen bis 177 °C
  • RS-232 Schnittstelle für den Datentransport
DIN 53375
ISO 8295
TAPPI T-816
ASTM D1894
ASTM D4521
ASTM D3330
FIANT FTM1
FIANT FTM2
FIANT FTM3
FIANT FTM9
Technische Daten
Gerätenummer 2260
Lieferant THWING-ALBERT Inc.
Stromanschluss 230 V / 50 Hz u. 110 V / 60 Hz
Druckluftanschluss nein
PC Anschluss RS-232 u. USB
Breite/Durchmesser 70 cm
Tiefe 50 cm
Höhe 25 cm
Gewicht 25 kg

Reibungstester auch Reibungsprüfgeräte oder Reibwerttester genannt, ermitteln den Haft- und Gleitreibungskoeffizienten (COF) an Folie, Papier und anderen Sheetmaterials, oder auch Rutschwinkelprüfer für Verpackungen.

Reibungsprüfung, Reibwert, Haftreibung, Gleitreibung, COF, Rutschwinkel, Haftreibungskoeffizient, Gleitreibungskoeffizient, Reibungsprüfgerät, Reibwertprüfer