DriveTwist - Automatischer Drehmomentprüfstand

Für eine genaue und wiederholbare Drehmomentmessung ist ein Torsionsprüfstand notwendig. Mit dem Torsionsprüfstand DriveTwist können  Messungen,  dank regulierbarer Rotation bei konstanter Geschwindigkeit ohne Bedieneinfluss, durchgeführt werden.


Der Torsiometer ermöglicht die Durchführung von Tests mit verschiedenen Testproben wie Federn, Metall- oder Kunststoffstücke. Er besteht aus einem fixen horizontalen Gestell mit zwei Präzisionsführungsschienen. Das Gestell ist mit einem präzisem Drehmoment- und Winkelsensor ausgerüstet.

Die Drehmomentsensoren können je nach Probe mit verschiedenem Zubehör ausgerüstet werden: Platten mit Federpin, Dornen für Achsen oder Röhre, Flachen Klemmbacken usw.

Andilog Technologies verfügt über Standard Zubehör für den DriveTwist. Gerne helfen wir Ihnen in der Auswahl von am besten passenden Stützen und Platten für Ihre Prüflinge.

Eigenschaften
  • Genauigkeit 0,5 % v.E.
  • Auflösung 1 / 10.000
  • Messbereich von 0,35 Nm bis zu 40 Nm
  • Auto-off einstellbar von 5 bis 15 min, abschaltbar
  • Maximaler Prüflingsdurchmesser: 180 mm
  • Maximale Prüflingslänge: 200 mm
  • Einschließlich Kalibrierzertifikat
Technische Daten
Gerätenummer DriveTwist
Lieferant ANDILOG Technologies
Stromanschluss 230 V / 50 Hz
Druckluftanschluss nein
PC Anschluss RS-232 u. USB
Breite/Durchmesser 0 cm
Tiefe 0 cm
Höhe 0 cm
Gewicht 20 kg
Prüfstände für Federn, Drehmoment, Kabel und Öffnungskräfte.