Universal Tensile Tester

Universal Tensile Tester

RL-DTT-A

Für zahlreiche Zug- oder Druckversuche an verschiedenen Materialien.

Über die beiden verfügbaren Steuerungssoftwares (REGISTRA III und NOVILOG) kann die Maschine von einem angeschlossenen PC aus gesteuert und verwaltet werden. Es ist möglich, Tests voreinzustellen, die Testparameter zu konfigurieren, Testergebnisse zu speichern, grafische Kurven anzuzeigen, Testberichte zu erstellen usw. Im Falle der Blindmaschine wird die Steuerungssoftware zur Steuerung der Maschine benötigt. Im Falle der Touchscreen-Maschine ist die Software optional.

Industrienormen

  • BS 4415-2
  • DIN 53134
  • TAPPI T549
  • UNE EN ISO 12625-5
  • UNE EN ISO 527-3
  • ISO 12625-9
  • ISO 1924-1
  • ISO 1924-2
  • TAPPI T494
  • TAPPI T456
  • 2 Optionen der Benutzeroberfläche: Blindmaschine (PC + Software) erforderlich) oder mit einem Touchscreen zur Steuerung ausgestattet.
  • Hochstabiler Stahl- und Aluminiumrahmen.
  • Der Antrieb erfolgt über Servomotor und hochgenaue Kugelgewindetriebe.
  • verstellbare Füße für die Nivellierung
  • Messbereich von 0 bis 5000 N (Möglichkeit der Konfiguration) andere Wägezellen).
  • Maximaler Hub: 500 mm.
  • Prüf- und Anfahrgeschwindigkeiten zwischen 0,2 und 500 mm/min.
  • Elektronischer (Programmierung) und physikalischer (Endschalter)es) Überlastschutz.
  • USB-Schnittstelle vom Typ "B" zum Anschluss an die Steuerprogramme.
  • USB-Anschluss für Wartungsarbeiten und für den Anschluss mit USB-Drucker, Stift-Laufwerk und Festplatte.
  • Kraftmessungen mit einer Auflösung von 0,002 % des FS und Erweiterungsmesswerte mit einer Auflösung von 0,01 mm.
  • Genauigkeit: <1% der aufgebrachten Kraft in einem Bereich zwischen 2%. und 100% der FS.
  • CE-Kennzeichnung.