Doppelfalzprüfgerät, Twin folding tester

Doppelfalzprüfgerät, Twin folding tester

RL-TFT-A

Das Gerät misst die Anzahl der Falten, bis die Probe bricht. Der Test erfordert, dass zwei Proben gleichzeitig getestet werden. Es ist mit einem Touchscreen ausgestattet, der die Temperatur, die Anzahl der Falten und die statistischen Werte anzeigt. Die Köpfe sind mit Temperatursensoren ausgestattet, um die Temperatur im Inneren der Köpfe zu übertragen.
Testbeschreibung: Zwei Proben werden in die Faltköpfe gespannt, um sie gleichzeitig zu testen. Die federbelasteten Probenhalterungen werden auseinandergezogen, so dass die Proben mit der vorgegebenen Kraft eingespannt werden. Nach dem Drücken der Starttaste beginnen die Falzmesser, die Probe um die saphirgestützten Falzwalzen zu führen. Auf diese Weise werden die Proben auf beiden Seiten in einem Radius von 0,25 mm gefaltet. Wenn eine Probe bricht, wird der Faltvorgang der zweiten Probe fortgesetzt, bis sie ebenfalls bricht. Die Bewegung der Faltköpfe stoppt nach Beendigung der Prüfung, so dass die Proben entnommen werden können. Das Gerät zeichnet die Anzahl der Falten auf, bis die Probe bricht und zeigt sie auf dem Touchscreen an.

Industrienormen

  • ISO 5626
  • NF Q03-062
  • NFISO 5626
  • TAPPI T523
  • Papierdicke bis zu 0,25 mm
  • Einfache Bedienung durch Touchscreen
  • Statistikfunktionen
  • Anzeige der jeweiligen Kopftemperatur und der Umgebungstemperatur.
  • Federkraft: min. 7,55 N / max. 9,81 N
  • Prüflänge: 90 mm
  • Probenlänge: 100 mm
  • Probenbreite: 15 mm
  • Geschwindigkeit: 115 ±10 Hübe / min.
  • Hub: 20 mm
  • RS 232-Schnittstelle zur Ergebnisübertragung