Salzsprüh Korrosionstestkammern - Salzsprühtest

Salzsprüh Korrosionstestkammern - Salzsprühtest

Salzsprühtest

Salzsprühtests sind das anerkannte Prüfverfahren, um die Korrosionsbeständigkeit eines Produktes mit den Erwartungen im Feldeinsatz zu vergleichen, in aller Regel in Übereinstimmung mit internationalen Normen. Diese Salzprühtest ist deshalb in der Qualitätssicherung weit verbreitet.

Industrienormen

  • ASTM B117
  • ASTM G43
  • ISO 9227
  • Die Korrosions- Salzsprühnebeltest kammern von Ascott sind in zwei Modellreihen verfügbar: Standard & Premium. Standard Modelle sind ausgelegt für kontinuierliche Salzsprühtests, die bei einer kundenspezifische festgelegten Temperatur durchgeführt werden, etwa ASTM B117, ISO 9227, JIS Z 2371 etc. Sie lassen sich mit pH-neutralen(NSS) , essigsauren (ASS) oder Kupferchlorid haltigen (CASS) Salzlösungen betreiben.
  • Premium Modelle verfügen neben den Funktionen der Standard Modelle zusätzlich über weitere Features, die modifizierte Testabläufe wie ASTM G85 zulassen. Dabei wird der herkömmliche Salzsprühtest in einem zweiteiliegen Zyklus mit einem weiteren Klimaparameter kombiniert. Beispiel: Salznebel und Kondensation (SWAAT) oder Salznebel mit Trocknungsphase (Prohesion).