Zyklische KorrosionstestKammern CCT - Cyclic Corrosion Testing

Zyklische KorrosionstestKammern CCT - Cyclic Corrosion Testing

CCT

CCT kombiniert den herkömmlichen Test mit Salznebel mit einer Auswahl weiterer Klimaparametern, insbesondere verschiedener Temperaturen und Luftfeuchten. Man erreicht damit eine kundenspezifisch definierte, beschleunigte Simulation der realen Korrosionsbeständigkeit. CCT ist somit speziell geeignet für die Voraussage der Lebensdauer eines Produktes im praktischen Einsatz.

Ascott CCT Kammern sind so flexibel ausgelegt, dass sie so viele Normen und Abläufe wie möglich für CCT erfüllen. Ihre Grundausrüstung ermöglicht es, 4 verschiedene Klimatypen zu produzieren: 1. Salznebel 2. Kondensationsfeuchte (Nässe) 3. Lufttrocknung 4. Kontrollierte Luftfeuchtigkeit.

Sie lassen sich so programmieren, dass sie in jedem Schritt und mit automatischer Wiederholung vorkommen können. Verschiedenes optionales Zubehör ermöglicht ein grosses Spektrum von zusätzlich programmierbaren Klimatypen.

Industrienormen

  • ASTM B117
  • ASTM G43
  • ASTM G85
  • Deckel mit pneumatischem „Easy-Open“ Mechanismus
  • Trockene Verschlussdichtung verhindert den Austritt von Feuchtigkeit und Nässe
  • Niedrige Ladekante erleichtert Be- und Entladen der Kammer
  • Farbspektrum für den Deckel
  • Fenster zum Probenraum (ausser wenn die Option Kühlung gewünscht ist)
  • Automatische Kammerentlüftung vor dem Öffnen • Set Halterungen für Prüflinge und separater Tank für Salzlösungen
  • Kontrollpanel mit farbiger Touchscreen mit Icons für leichte und intuitive Programmierung und Bedienung
  • RJ45 COM port zu LAN für Datenlogging und externe Computerprogrammierung durch optionale Ascott Software (ACC120)
  • Konfigurierbare Echtzeit Uhr ermöglicht, verschiedene Prüflinge mit unterschiedlicher Prüfdauer zu überwachen. Alarmsignale melden den Ablauf von Prüfungen.
  • Grosse Speicherkapazität um komplexe, mehrstufige Testabläufe zu programmieren und speichern, so dass die verschiedensten Testprofile ausgeführt werden können.