Verpackungstester Tischmodell, Crush Tester Table model

Verpackungstester Tischmodell, Crush Tester Table model

RL-TCT-A

Zur Durchführung von Druckversuchen an verschiedenen Probentypen:
Kisten, Kerne, Flaschen, etc.


Benutzeroberfläche
- Maschinenbedienung über einen Touchscreen und zwei Zusatztasten.
- Über den Visualisierungs- und Steuerungsbildschirm kann die gesamte Steuerung und Konfiguration der Maschine verwaltet werden.
- Einfache und intuitive Bedienung des Steuermenüs, konfigurierbar in verschiedenen Sprachen.
- Möglichkeit der Auswahl und Definition mehrerer Testergebnisse.Zwei Ergebnistabellen mit maximal 10 Ergebnistypen und 20 Testergebnisse pro Tabelle.
- Möglichkeit der grafischen Darstellung der Testergebnisse.
- Statistische Kontrolle. Mittelwert, Standardabweichung und Maximal- und Minimalwerte.
- Verschiedene konfigurierbare Einheiten für die Kraft-, Dehnungs- und Geschwindigkeitsparameter.
- Testmanöver mit automatischer Rückkehr in die Ausgangsposition bei maximale Geschwindigkeit (500 mm/min).
- Einstellung verschiedener Bruch- und Vorlaststufen.
- Regelmäßige Programmaktualisierungen (ohne zusätzliche Kosten).Steuerungssoftware (optional) Durch die beiden verfügbaren Control Softwares (REGISTRA III und REGISTRA III. NOVILOG), kann die Maschine von einer zentralen Stelle aus gesteuert und verwaltet werden. angeschlossener PC. Es wird möglich sein, Tests voreinzustellen, den Test zu konfigurieren und zu konfigurieren. Parameter, Speichern der Testergebnisse, Anzeigen von grafischen Kurven, Erzeugen von Prüfberichte, etc.

Industrienormen

  • DIN EN 22872
  • FEFCO Nº50
  • ISO 12048
  • TAPPI T804
  • UNE 57163/5
  • Sehr robuster Stahlrahmen.
  • 4 Spindeln mit Kugelumlauf und niedrigem Koeffizienten von Reibung.
  • Krafterfassungssystem mit 3 Wägezellen, die sich in der Nähe befinden. unter der unteren Platte (Kraftbereich: 10 KN).
  • Servomotor mit Dauerstrom und Untersetzungsgetriebe zum Erreichen von stabile Geschwindigkeiten in der vollen Größenordnung.
  • Druckplatten 500x500 mm. Maximale Öffnung zwischen den Platten von 500 mm.
  • Not-Aus-Taster.
  • Möglichkeit der festen Deckplatte oder der festen und oszillierenden Deckplatte.
  • Optischer Encoder.
  • Auswahl der Prüf- und Anfahrgeschwindigkeit zwischen 1 und 500 mm/min.
  • Überlastschutz: Elektronischer Typ (Programmierung) und physikalisch (Endschalter).
  • Typ "B" USB-Schnittstelle zum Anschluss an Verwaltungs- und Steuerungsprogramme
  • USB-Anschluss für Wartungsarbeiten und zum Anschluss an einen USB-Drucker.
  • Messwerte mit einer Auflösung von 0,002% der Kraftskala und 0,2 mm in der Verlängerung.
  • Genauigkeit: <1% der aufgebrachten Kraft für einen Bereich zwischen 2 %. und 100% von (F.S.).
  • - CE-Kennzeichnung.