Wellenbildner Concora Vertical Fluter

Wellenbildner Concora Vertical Fluter

Z - RL-CMF-A

Concora-Wellenbildner zur Herstellung von Proben nach der CMT- und CCT/CFC-Methode. Das Gerät verfügt über ein neues vertikales System zur Durchführung der Prüfung. Dieses System erleichtert den Ein- und Ausstieg der Probe gegenüber den alten horizontalen Modellen. Es handelt sich um ein neues System, da es durch die ¼ Riffelräder in Schmetterlingsform einen geringen Energieverbrauch aufweist. Diese Geräte werden nach der Wellen- oder A-Wellen-Norm hergestellt.

Industrienormen

  • ISO 7263
  • PAPTAC D29
  • SCAN P27
  • TAPPI T809
  • Serienmäßig mit einem festen Satz von "A"-Riffelsegmenten.
  • Abstand zwischen den Zähnen: 8,5 ± 0,05 mm
  • Höhe der Zähne: 4,75 ± 0,05 mm.
  • Anpressdruck der Riffelsegmente: 100 ± 10N.
  • Drehzahl der Riffelsegmente: 4,5± 1 U/min.
  • Probenvorbereitungssystem für den CMT-Test im Lieferumfang enthalten.
  • Probeneinlass (12,7 mm) im oberen Teil.
  • Das Gerät ist optional mit einem doppelten Probeneinlass von 15 mm erhältlich.
  • CE-Kennzeichnung