Wasserdampfdurchlässigkeit TSY-W3

Wasserdampfdurchlässigkeit TSY-W3

TSY-W3

Dieses Instrument TSY-W3 ist für die professionelle Bestimmung der Wasserdampfdurchlässigkeit von Kunststofffolien, Verbundfolien, Barrierematerialien, Rückseitenbeschichtungen, Folien, Aluminiumfolien, wasserdichten Materialien und andere in Sanitär- und Medizinindustrie verwendeten Materialien geeignet. Mit Prüfung der Wasserdampfdurchlässigkeit werden technische Parameter verbessert, um Produktionsanforderung zu erfüllen.

Industrienormen

  • DIN 53122-2
  • ISO 15106-3
  • elektrolytische Methode
  • Messbereich: 0,001 ~ 1.000 g/m² · 24 h
  • Auflösung: 0,1 ppm
  • Temperaturbereich: 5 °C ~ 95 °C
  • Feuchtigkeitsbereich: 0 % RH, 2 % RH ~ 98,5 % RH, 100 % RH
  • Probengröße: Φ 100 mm
  • Probendicke: < 1 mm
  • Messfläche: 38,48 cm²
  • Mikro-Computersteuerung
  • hochpräzise, umfangreiche und automatische Luftfeuchtigkeits- und Temperaturregelung
  • für sehr dichte Folien und Verpackungen
  • intelligentes LystemTM
  • hochpräzis und hocheffizient
  • benutzerfreundlich
  • Referenzfolien für Kalibrierung