Wasserdampfdurchlässigkeit W3-060

Wasserdampfdurchlässigkeit W3-060

W3-060

Das W3/060 Wasserdampfdurchlässigkeitsprüfgerät basiert auf dem Becher-Verfahren (gravimetrisches Verfahren) und ist für die professionelle Bestimmung der Wasserdampfdurchlässigkeit von aller Arten von Folien geeignet.  Es ist mit einem hochpräzisem Sensor ausgestattet, dessen Prüfauflösung 0,0001 g beträgt. Der Sensor bietet eine ausgezeichnete Prüfungsempfindlichkeit.

Industrienormen

  • JIS Z0208
  • ASTM D1653
  • ASTM E96
  • DIN 53122
  • ISO 2528
  • TAPPI T464
  • Sechs Proben gleichzeitig mit unabhängigen Prüfergebnisse prüfbar.
  • Hochpräzise, umfangreiche und automatische Luftfeuchtigkeits- und Temperaturregelung
  • Standard-Luftgeschwindigkeit
  • automatische Rückstellung vorm Wiegen
  • intelligentes LystemTM
  • hochpräzis und hocheffizient
  • benutzerfreundlich
  • Durchsuchung, Vergleich und Analyse historischer Daten
  • Referenzfolie und Standard Gewichtsstein für Kalibrierung
  • max. auf 10 Satelliten-Geräte 60 Proben gleichzeitig prüfbar.